Das Twitter-Dilemma: Falschzählen und Wahrnehmen #1

Zur Simulation von Interaktion und Gesellschaft im Internet.

twitter-unbenannt3

Seit einiger Zeit plagt mich ein größeres Problem: Ich habe „mich“ bei Twitter mit einem meiner vielen Accounts unfreiwillig ausgeschlossen, mir den Zugang versperrt. Leider handelt es sich dabei ausgerechnet um meinen Lieblingsaccount, in den ich inzwischen viele Stunden Zeit zur Pflege investiert habe. Die Tür ist sozusagen hinter mir zugefallen. Der Schlüssel steckt auf der anderen Seite, während ich „hier“ stehe. In der modernen Gesellschaft sicherlich kein Problem – in der bereits nächsten, virtuellen Gesellschaft ein potenzielles Dilemma.

Beim besten Willen fällt mir mein Twitter-Passwort nicht mehr ein – da ich inzwischen auf so einigen Plattformen neben Twitter im Internet angemeldet bin und nicht mehr richtig auseinander halten kann, wo ich welchen Code zur Authentifizierung meiner Selbst gewählt habe. Das eigentliche Dilemma besteht jedoch erst darin, dass ich irgendwann zur „Sicherheit“ bei Twitter mal eingestellt hatte, per Handy-Code eine Passwort-Änderung auf Twitter verifizieren zu können. Jedes Mal, wenn ich per E-Mail eine Änderung des Türschlüssels anstoße, möchte Twitter wissen, ob ich denn auch der Richtige bin. Es möchte mich Wahrnehmen – den Zweifel beseitigen – Sicherheiten für Sicherheit haben. Das Problem: ich habe meine Handy-SIM-Karte verloren… sodass selbst der Twitter-Schlüsseldienst mir nicht mehr die Tür aufmachen kann bzw. will. Ich stecke fest… und die Konversation mit der Twitter-Servicelinie (Schätzungweise eine maschinelle Maschine) führt immer wieder an den Punkt, wo ich mich als ich ausweisen soll.

Soziologisch betrachtet bin ich in diesem Zuge auf ein durchaus informatives Phänomen, nämlich ein Problem gestoßen, welches unter diesem Titel hier in nächster Zeit immer mal wieder behandelt werden soll. Es geht um die Frage von Identität, ob wir künftig noch zwischen Real und Fake im Internet unterscheiden können. Zumindest versuchen die Online-Plattformen dieser Welt beispielsweise durch blaue Häkchen die Realness einer Person zu simulieren. Aber wer garantiert mir, dass hinter einem verifizierten Account nur diese eine Person agiert… und nicht etwa ein ganzes Team unter diesem einem Namen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s